RC Kleinmachnow auf Facebook

RCK on Facebook

Archive

Deutschland-Cup 2015

Deutschland-Cup Doppel-Veranstaltung am 31.10. in Kleinmachnow und am 01.11.2015 in Luckenwalde.
Seid dabei wenn der Deutschland-Cup Station im Land Brandenburg macht! Mehr dazu bald hier und auf unserer Facebook-Seite.

Luckenwalde

Sind Sie oder Ihre Kinder an Radsport interessiert?

For Information in English please click here!

Der Herbst ist die beste Jahreszeit, um es mal auszuprobieren, weil wir dann größtenteils im Gelände “Cyclocross” fahren. Kein Verkehr, kein Wind, mehr Spaß! Und ein spezielles Fahrrad ist erst mal auch nicht nötig.
weiterlesen …

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Pia’s Worte bzw. Jetzt bin ich aber aber mal an der Reihe

pia

Pia’s Bericht

Nachdem ihr jetzt alle Eure Berichte der letzten Wochenenden eingestellt und Eure Erfolge gefeiert habt, möchte ich mich nochmals bei Euch bedanken.
Als jüngstes Mitglied im RC Kleinmachnow eV habt ihr mich bei der Ostthüringentour wärmstens in Euren Reihen aufgenommen. Dafür bedanke ich mich ganz herzlich.
Ich konnte das Wochenende sehr genießen, da mich Eure Freude und Eure Erfolge sehr angesteckt haben.
Vielen Dank an die vielen Betreuer und die GROßEN Sportlerinnen, für die viele Geduld und die liebevolle Bespaßung meiner Person.

Aber nun zum Wichtigen!

Vergesst nicht den 14.05.2015 !
Wir wollen alle gemeinsam auf die Tour gehen und hoffen auf eine rege Teilnahme.

Wenn ihr’s nicht wisst, dann scrollt auf dieser Seite einfach einen Beitrag weiter.

Eure kleine Pia

Landesmeisterschaften Kriterium in Finsterwalde 01.05.2015 / LM im Einzelzeitfahren Cottbus 02.05.2015 und LM Einer Straße in Lübben am 03.05.2015

LM im Einer auf der Straße

Auch hier waren unsere Mädels wieder schnell unterwegs, obwohl wir uns bei diesem Rennen ein höheres Tempo gewünscht hätten.
Caro fuhr souverän auf Platz 1 in der Altersklasse der U13 weiblich. Marie-Louise folgte ihr auf Platz 2 und Antonia konnte sich ebenfalls den 2. Platz in der U15w sichern. Super Mädels, dass habt ihr toll gemacht.
Unsere Jungs waren ebenso flott unterwegs wie unsere weibliche Jungend. So konnte sich Phillip in der Altersklasse der U13 einen überragenden 5ten Platz sichern. Patrick (U15) fuhr auf den 14ten Platz und Devin und Lucas, beide U17 sicherten sich den 17ten und 18ten Platz.

DSC03246

DSC03412

DSC03403

DSC03371

DSC03366

DSC03325

DSC03311

DSC03305

DSC03291

Landesmeisterschaften Einzelzeitfahren am 02.05.2015 in Cottbus
Dieser Tag lief leider nicht so, wie erwartet.
Auf Grund einer Behinderung auf der Strecke beim Einzelzeitfahren von Caro, wurde sie leider nur Vierte. Alle Protestversuche schlugen beim Kampfgericht fehl und so blieb es für Caro bei dieser Platzierung.
Unsere Marie-Louise wurde in der ALtersklasse der U13 Landesmeisterin und Antonia konnte sich den 3. Platz erkämpfen.
Auf Grund des Protestes fand in der Altersklasse der U13 w an diesem Tage keine Siegerehrung statt, so dass auch hier keine Bilder zur Verfügung stehen.
Antonia erkämpfte sich super stark den 3ten Platz.

Unsere männliche Jugend konnte folgende Ergebnisse einfahren:
Phillip U13m Platz 5
Patrick U15m Platz 15
Simion U15m Platz 31
Sean U15m Platz 33
Severina U17w Platz 10
Devin U17m Platz 17
Lucas U17m Platz 18

DSC03243


Finsterwalde am 01.05.2015 LM Kriterium

Die Erfolgsserie unserer Mädels hält weiter an.
Wir sind alle stolz.
In der U13w und U15w sogar im gelben Trikot am Start.

Die Ergebnisse der männlichen Sportler in den Altersklassen U13 und U15 sowie alle Ergebnisse folgen demnächst.
DSC02997
DSC03156
DSC03232
DSC03221

13. Ostthüringentour Gera 2015 24.04.-26.04.2015 TAG 3

Tag 3 und Abschlussetappe für unsere Mädels

Wie jeden Morgen fuhren die Betreuer die beiden Busse gegen 7 Uhr auf die Strecke, um den optimalen Platz an der Strecke zu sichern.
Vielen Dank nochmals an Jens, Christian und Mandy für das frühe Aufstehen ( ohne Kaffee auf die Strecke ).
Die Tage mit unseren Mädels waren geprägt vom Parkplatz sichern, Aufbau der Aufwärmtrainingsgeräte, Aufwärmphase mit Christian und Mandy sowie der Ruhephasenmöglichkeiten für alle.

Am Tag 3 gab es folgende Ergebnisse:
Etappe 3
Caro Platz 1
Marie-Louise Platz 9 und
Antonia Platz 10

Gesamtwertung für unsere Vertretung in Gera

Caro Platz 1
Marie-Louise Platz 8
Antonia Platz 5

Wir können echt stolz sein auf unsere Mädels !!!
Bericht der Sportlerinnen folgt in Kürze.

Start der U13w
DSC02820

Unsere Mädels als Team am Berg
DSC02867

Zieleinlauf von Caro und Marie
Platz 1 für Caro und Platz 9 für Marie-Louise

DSC02887

Start der U15w unsere Antonia ( der sterbende Schwan, aber nur auf Grund gesundheitlicher Defizite )
DSC02895

Brandenburg vertreten im Rennen der U15w
DSC02931

Siegerehrung der 3. Etappe
DSC02952

Gesamtsiegerehrung 13. Osttühringentour 2015
unsere Caro
DSC02971

Unsere erfolgreichen Mädels
DSC02979

Unsere Vertretung in Gera mit ihrem Cheftrainer
DSC02982

13. Ostthüringentour Gera 2015 24.04.-26.04.2015 TAG 2

Tag 2 in Gera

Heute Platz 1 und 5 für die Sportlerinnen der U13w sowie Platz 2 für den sterbenden Schwan in der U15w

DSC02596

DSC02808

DSC02800

DSC02774

DSC02685

DSC02637

13. Ostthüringentour Gera 2015 24.04.-26.04.2015 TAG 1

Tag 1

Prolog Platz 1 und 2 für den RC Kleinmachnow in der U13w und Platz 9 in der U15w

Caro’s Bericht
Nach einer langen Autofahrt kamen wir an. Nachdem wir im Bus rumgegammelt haben und uns warm gefahren sind, war es so langsam Zeit für den Start von Marie und mir. Am Start war ich sehr aufgeregt, da ich das erste Mal dabei war. Ich durfte 6 Runden fahren und jede 2. Runde war Wertung. Marie und ich sind vorn gefahren und wechselten uns mit der Führung ab. Als Lohn dessen sammelten wir wertvolle Punkte. Am Ende belegte Marie Platz 2 und ich Platz 1.
Der Tag war echt spitze und ich freute mich auf die kommenden Rennen.
Eure Caro

DSC02464

DSC02539

DSC02508

DSC02481

12. Scan-Haus-Cup Marlow

Es stand mal wieder ein Rennen an in Marlow. Also wie immer 06:15 Esso Tankstelle.
Nach einer langen Autofahrt sind alle sehr müde auf das Rad gestiegen und sind die Strecke abgefahren. Die Strecke war etwas bergig und holprig. Als es Zeit war zum Start zu gehen kam die Aufregung -Übersetzungskontrolle- Start. Ich musste (durfte) 5 Runden fahren. Am Ende erreichte ich Platz 6 und war sehr zufrieden und freute mich da ich das Trainingslager in den Beinen gemerkt hatte. Später starteten Sean und Patrick im Rennen der U15. Ihr Rennen war sehr schnell und kraftaufwändig. Am Ende wurde Patrick 4.Platz und Sean erkämpfte sich einen sehr guten 18. Platz
Eure Caro

Der Tag ist gut gelaufen
Wir haben uns um 6.15 Uhr an der Esso Tankstelle getroffen. Wir waren noch sehr müde. Pünktlich wie immer sind wir in Marlow angekommen. Ich fand die Strecke schwer. Der Start der U 15 war um 13.10 Uhr. wir mussten 8 Runden fahren. Die U 13 , 5 Runden .Ich wurde 18, Patrick 4 und Caro wurde 6. Nach dem Rennen haben alle ,außer Patrick, Nudeln gegessen. Danach haben alle ein Eis bekommen. Wir hatten viel Spaß während der Fahrt und sind wieder gesund und munter zu Hause gelandet.
Euer Sean

Rennbericht
Radrennen 19.4.15
6:15 Uhr treffen uns an der Esso .
Einladen und los gehts nach Marlow .
Nach dem Ankommen haben wir ausgeladen und uns gleich umgezogen. Auf die Räder und warmfahren! Start von Caro um rund 11 Uhr – 5 Runden im Ziel war sie 6. Platz. Sean und ich haben um 13:10 Uhr Start gehabt mussten 8 Runden drehen am Ende war ich 4 Platz und Sean wurde 18. Platz . Also soweit ein gutes Ergebnis für alle.
Euer Patrick.

IMG_4038

IMG_4040

IMG_4043

Arbeitseinsatz beim RC Kleinmachnow e.V.

Vielen Dank für die super starke Leistung an alle fleißigen Hände.
Das Ergebnis ist einfach nur Hammer.

IMG_4027

IMG_4029

IMG_4028

Abschlussrennen nach dem Trainingslager

Die Beine sind müde, der Schlaf fehlt und die Eltern warten schon auf die Heimkehrer. Trotz dessen nahmen unsere Sportler am 12.04.2015 am Nachwuchsrennen im Rahmen der Cottbuser Etappenfahrt teil.
Nunmehr verbleibt ihnen einem kurze Verschnaufpause bis die Landesmeisterschaften am 01.05.2015 beginnen und wir auf die erfolgreiche Teilnahme aller unserer Fahrer setzen.

IMG_4007

60. Sachsenringradrennen am 04.04.2015

Am 04.04.2015 fand das 60. Sachsenringradrennen statt bei dem unsere Sportler der U15 und U17 für den RC Kleinmachnow starteten. Patrick, Simeon und Sean traten in der U15 zum Start an und kämpften tapfer bis zum Rennausgang. Unser Luci musste sich in der U17 beweisen und kämpfte hart bis an seine Grenzen.
Herzlichen Glückwunsch an unseren Sportler Rene Ristau für die super Leistung ( 10. Platz ) in diesem Wettkampf.

IMG_3989